Aktuelle Termine

  • Mo
    09
    Jan
    2017

    Ausbildung

    18:30zur Berater(in) am Kinder- und Jugendtelefon

Gemeinsam Gutes tun – Ihre Spende zählt

Verfasst am: 06.12.2016

Die Sparkasse Leverkusen unterstützt Leverkusener Vereine und Institutionen mit rund 1,4 Millionen Euro pro Jahr. Helfen Sie mit.
Spenden Sie jeden Monat Ihre übrig gebliebenen Cents.
Einfach beim „GiroCents“-Programm anmelden – direkt online oder in Ihrer Filiale.

Der Kinderschutzbund Leverkusen ist Nutznießer der laufenden Aktion. Melden Sie sich noch heute an und unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme!

Hier finden Sie mehr zu der Aktion.

Benefizkonzert für den Kinderschutzbund

Verfasst am: 10.11.2016

Lorenz & DIE BAND

Zum zweiten Mal gastierten Lorenz & DIE BAND im vorzeitig, bereits völlig ausverkauften Kulturausbesserungswerk.

Fast 3 Stunden Rhythm & Blues, Soul und Rock’n Roll mit Special Guest Nermin Gorenc brachten die Halle zum Kochen.
Der Reinerlös belief sich am Ende auf über 5.000 €.

Ein weiteres Konzert für Oktober 2017 ist bereits in der Planung.
Neben weiteren Sponsoren gilt ein besonderer Dank dem KAW
für seine Unterstützung.

Artikel in der Rheinischen Post

„Ganz schön blöd“ – Präventionstheater für Kinder

Verfasst am: 08.11.2016

Hilfe holen ist kein Petzen!

Am Donnerstag, den 03.11.16 bot der Kinderschutzbund in Kooperation mit dem Jugendamt in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule eine Theateraufführung für ca. 320 Kinder der 3. und 4. Schuljahre der Rheindorfer Grundschulen an.

Mit viel Lebensfreude und Musik stärkt „Ganz schön blöd“ das Vertrauen von Kindern in die eigene Wahrnehmung, unterscheidet zwischen schönen und blöden Gefühlen, fördert ein gesundes
Misstrauen gegenüber Grenzverletzungen – denn „Hilfe holen ist kein Petzen!“. Das Theaterstück stärkt Mädchen und Jungen gegen Angstmache und sexuelle Übergriffe und setzt auf eine altersgerechte Art und Weise einen deutlichen Schwerpunkt in der Vorbeugung von Gewalt im Internet, per Handy und Spielkonsole.

Nach der Aufführung erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Broschüre mit den „Ganz schön blöd! – Tipps“. Den Lehrerinnen und Lehrern wurde eine CD übergeben, die die Nachbereitung im Unterricht ermöglicht.

Der Kinderschutzbund möchte dieses Projekt auch für die Kinder in den anderen Stadtteilen organisieren und hält es für sinnvoll, dass regelmäßig solche oder ähnliche Angebote erfolgen, um zum einen Hilfen für die vielfältigen Probleme von Kindern aufzuzeigen, zum anderen aber auch bei Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter Interesse für das Theater zu wecken.

Flüchtlingskinder auf Entdeckungstour in der BayArena

Verfasst am: 08.11.2016

Foto: Ralf Krieger
Quelle: http://www.ksta.de/24882930 ©2016

Ziel der beiden Stadionbesuche am 11.10. und 12.10.2016 für Flüchtlingskinder war es, den Teilnehmern in den Herbstferien eine Abwechslung zu bieten.
Mit Hilfe und aktiver Unterstützung der Bayer 04 Fußball GmbH wurden die Stadionführungen geplant und durchgeführt.

Aus den städtischen Flüchtlingsunterkünften kamen insgesamt 40 Kinder aus Afghanistan, Albanien, der Mongolei und dem Irak.
Die Stationen der Führungen waren: Die „Schwadbud“, die Logenplätze, die Tribüne, der VIP-Bereich, das Innere des Stadions, die Auswechselbank, die Umkleidekabinen und letztendlich der Pressebereich.

Beim abschließenden Mittagessen erzählten die Kinder- und Jugendlichen, was sie an dem Stadionbesuch am meisten beeindruckt hat.

Artikel in der Rheinischen Post
Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger

Neue Anlaufstellen für Kinder- und Jugendliche in Not

Verfasst am: 08.11.2016

Foto: Britta Meyer
Quelle: http://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/24994616 ©2016

Durch die finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung Leverkusen bieten wir ab dem 09.11.2016, jeweils Mittwoch von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr Kindern und Jugendlichen eine neue Anlaufstelle für Ihre Sorgen und Probleme an.

„Wir sind für Dich da. Sprich mit uns!“ das ist die Botschaft des Kinderschutzbundes an die
Kinder und Jugendlichen. Ab sofort können sie ihre Sorgen und Probleme in einem persönlichen Gespräch mit einer qualifizierten Sozialpädagogin und Familientherapeutin, besprechen.

Jeden 1. und 3. Mittwoch in Schlebusch in den Räumen der Katholischen öffentlichen Bibliothek an St. Andreas und jeden 2. Und 4. Mittwoch im „Rheindorfer Laden 1“ am Königsberger Platz 14 in Rheindorf-Nord.

Artikel in der Rheinischen Post
Artikel in der Lokalen Information

HelferHerzen

Verfasst am: 19.09.2016

li. Roswitha Rheinbay, re. Mechthild Groß(wellcome-Engel)

Die wellcome-Koordinatorin Roswitha Rheinbay nahm für den Kinderschutzbund den regionalen dm-Preis für Engagement in Leichlingen entgegen.

Im Projekt „wellcome“ besuchen ehrenamtliche wellcome-„Engel“ Familien mit Neugeborenen und unterstützen sie in der ersten anstrengenden Zeit.

Wir freuen uns über das Preisgeld von 1.000€, welches diesem Projekt zugute kommt.

Weltkindertag

Verfasst am: 06.09.2016

Am Sonntag den 18.09.2016 findet von 11:00 bis 17:00 Uhr der Weltkindertag im Wildpark Reuschenberg statt.
Wir laden Sie herzlich ein zu kommen.

Unikat sichern und den Kinderschutzbund Leverkusen unterstützen!

Verfasst am: 06.09.2016

Scheckübergabe von Frank Linde (links) und Rüdiger Vollborn (rechts) von der Bayer 04- Fanbetreuung an Peter Boddenberg

Die Bayer04-Fanbetreuuung verkaufte bei der Saisoneröffnung, am 13.08.2016 an der Fankiste im Block C wieder ein paar besondere Bilder für den guten Zweck.

Für besondere und signierte Bilder aus dem Mannschaftstrakt von Bayer 04 spendeten die Fans bei der Saisoneröffnung knapp 1.000 EURO, die an den Kinderschutzbund Leverkusen gGmbH übergeben wurden.
Die Bayer 04-Fanbetreuung dankt den Anhängern, die sich eine tolle Erinnerung sicherten und somit lokal die gute Sache unterstützten.

Der Kinderschutzbund Leverkusen wird diese Spende für den Auf- und Ausbau der Mobilen Sprechstunde in den Stadtteilen einsetzen.
Die niederschwellige Beratung ist als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche gedacht, die akute Probleme z. B. Mobbing, Streit oder z. B. Schulprobleme haben.

Die Anlaufstellen mit kompetenter Beratung werden ab Mitte Oktober 2016 zunächst in Schlebusch und Rheindorf jeweils mittwochs von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet sein.
Das Angebot soll dann in einem nächsten Schritt für die Standorte Wiesdorf und Lützenkirchen erweitert werden.

Das Spielmobil

Verfasst am: 18.07.2016

Bereichern Sie Ihre Veranstaltung mit unserem Spielmobil. Wir vermieten unser Spielmobil für Veranstaltungen von Sportvereinen, Kindergärten, Schulen, Straßenfeste oder Unternehmensfeiern als Attraktion für Kinder und Jugendliche.

Weitere Infos zum Spielmobil
 
 

Babymesse 2016 im Klinikum Leverkusen

Verfasst am: 05.07.2016

Nun schon zum 4. Mal fand die Baby-Messe im Klinikum statt; ein MUSS für alle werdenden Mütter und Väter, aber auch für alle Eltern von Kleinkindern.

Zahlreiche Organisationen informierten über ihre Angebote, speziell für die Kleinsten. Auch wir als Kinderschutzbund beteiligten uns erneut und konnten unsere Hilfen vorstellen:

  • Kinderkleiderkisten
  • Babyberatung
  • Wellcome
  • Beratungsstelle

Mit einer „Tüte“ voller Info-Material verteilten wir auch wieder Gutscheine für die Angebote in unseren Kleiderkisten, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
Alle 150 Gutscheine konnten an den Mann bzw. die Frau gebracht werden.
Somit freuen wir uns über zahlreiche, sicherlich auch neue Kunden.

Ein besonderer Gag war das Schätzspiel „Schnuller-Alarm“.
Hier waren die Besucher gefordert, die Anzahl der Schnuller in einem Gefäß zu schätzen. Tatsächlich konnte eine Mutter die genaue Zahl erraten.

Bei allen Unterstützern möchten wir uns für ihre Arbeit herzlich bedanken.