Aktuelle Termine

  • So
    25
    Sep
    2022

    Weltkindertag

    Wildpark Reuschenberg

Kinderschutzbund Leverkusen startet neue Ausbildung: „Jugendliche beraten Jugendliche“

Verfasst am: 25.05.2022

Für die verantwortungsvolle Beratungstätigkeit bei der „Nummer gegen Kummer“ suchen wir Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 24 Jahren, die sich in einer ehrenamtlichen Tätigkeit sozial engagieren möchten.
Die zukünftigen Berater*innen bei „Jugendliche beraten Jugendliche“ erhalten eine umfassende und intensive Ausbildung von zwei qualifizierten Ausbildenden. Die Ausbildung startet im August 2022 mit einem Kennenlernwochenende, es folgen acht Wochenenden (ca. zwei pro Monat) und ein Abschlusswochenende. Hinzu kommen interne Hospitationen bei langjährigen Berater*innen des Kinder-und Jugendtelefons sowie Besuche von externen Einrichtungen wie der Suchtberatung Leverkusen. Insgesamt umfasst die Ausbildung ungefähr 80 Stunden und kostet einen Eigenanteil von 75 Euro.

Nach der Ausbildung und 50 Telefondiensten wird ein Zertifikat über die Ausbildungsteilnahme und die ehrenamtliche Tätigkeit ausgestellt.

Um sich umfassend über die Ausbildung informieren zu können, laden wir zu einem Infoabend am 14. Juni 2022 um 18 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Bracknellstraße 32 in 51379 Leverkusen ein.
Bei Fragen bitte melden bei:

Susa und Joi Garbe
jbj@dksb-leverkusen.de
0178 / 293 9487

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation und der Gesprächsführung am Telefon
  • Beratungsrelevante Themen wie z.B.:
    1. – Leistungsdruck oder Mobbing in der Schule
      – Probleme mit Eltern
      – Sexualität, Liebe und Partnerschaft
      – Gewalterfahrungen und Missbrauch
      – Essstörungen und Drogensucht
      – Trauer und Krankheit
  • Ebenso werden die Struktur und die Arbeitsweise des Kinderschutzbundes sowie Informationen zu zentralen Beratungseinrichtungen vermittelt.

Abschlag für einen guten Zweck

Verfasst am: 24.05.2022


Bereits zum 20. Mal fand das traditionelle Vater- und Muttertags Benefizturnier des Golfclubs Leverkusen am Himmelfahrtstag statt. Nach Corona bedingten Ausfällen freuten sich die Teilnehmer in diesem Jahr besonders. Mit guter Laune und bei bestem Golfwetter schlugen 92 Golferinnen und Golfer ab.

Ihr großes Engagement für die Anliegen des Kinderschutzbundes Leverkusen zeigten die Teilnehmer bei diesem inzwischen sehr beliebten Benefizturnier durch eine hohe Spendenbereitschaft – es kamen insgesamt 3.620 € zusammen.
Alleine der Verkauf von Kinderschutzbund-Logo Golfbällen brachte 470€ in die Spendenbox.

Ein besonderer Höhepunkt der anschließenden Siegerehrung und des geselligen Beisammenseins war die musikalische Unterhaltung durch die Mitglieder Eusi und Klausi. Die Stimmung war grandios und es wurde mitgesungen und geschunkelt.
Der Dank des Kinderschutzbundes geht besonders an die Golferinnen und Golfer die mit Ihrer großen Spendenbereitschaft den weiteren Ausbau der Beratungsstelle des Kinderschutzbundes Leverkusen ermöglichen.

Neue Babysitter nach zwei Jahren Pause – 12 Jugendliche absolvieren eine Babysitter-Ausbildung beim DKSB Leverkusen

Verfasst am: 15.04.2022

Nach zweijähriger Pause haben 12 junge Leverkusenerinnen Anfang Mai eine Babysitter-Ausbildung beim DKSB Leverkusen absolviert.
An zwei aufeinander folgenden Abenden informierten die ehrenamtlichen Referentinnen des Kinderschutzbundes (J. Wolf, D. Bleu) nicht nur über Aufgaben der Babysitterinnen, sondern lieferten einen (praktischen) Überblick über die Säuglingspflege, Beschäftigungsmöglichkeit und Gefahrenquellen.
Die Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes wurden darüber hinaus durch P. Koebke (Assistenzarzt der Kinderklinik Klinikum Leverkusen) hinsichtlich des Verhaltens in Notfall und Erster Hilfe unterstützt.

Die Babysitterinnen im Alter zwischen 14 und 22 Jahren verfügen über ein erweitertes Führungszeugnis und werden auch im Rahmen der Vermittlung an Leverkusener Familien weiterhin durch die Verantwortliche J. Wolf begleitetet.

Sie sind auf der Suche nach einem/einer Babysitterin? Melden Sie sich telefonisch unter 02171/581478 (Geschäftsstelle DKSB Leverkusen) oder schicken Sie eine Mail an wolf.dksb-leverkusen@gmx.de

Öffnung unserer Kinder-Kleider-Kisten

Verfasst am: 25.02.2022

Ab dem 01.03.2022 sind unsere Kinder-Kleider-Kisten wie folgt geöffnet;

  • Opladen – Bracknellstr. 32
    Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr und Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Quettingen – Lützenkirchener Str. 169
    Montag von 10:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr, Mittwoch von 15:00 bis 17:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Rheindorf – Felderstr. 165
    Montag von 10:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr, Mittwoch von 15:00 bis 17:00 Uhr und Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen:
1. Die Anzahl der Kunden in der KKK richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben und wird Ihnen von unseren ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter*innen mitgeteilt.

2. Wartebereich ist im bzw. vor dem Eingang der Geschäftslokale. Bitte die Abstandsregelungen von 1,50 m einhalten und eine FFP2- oder medizinische Maske tragen.

3. Im Wartebereich sind die Desinfektionsmittel zu nutzen.

4. Die Aufenthaltsdauer in der Kleider-Kiste ist begrenzt, sofern weitere Kunden vor dem Laden warten.

Unter den folgenden Links finden Sie die aktuellen Regelungen:
Stadt Leverkusen
Land NRW

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen