Aktuelle Termine

Keine anstehenden Termine

Weihnachten

Verfasst am: 14.12.2017

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh’ ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus in’s freie Feld,
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schneees Einsamkeit
Steigt’s wie wunderbares Singen –
O du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff

In diesem Sinne wünschen wir allen Menschen
eine besinnliche Weihnachtszeit und Frieden im Herzen!

das Team des Kinderschutzbundes Leverkusen

Vorweihnachtlicher Feierabend-Verkauf in unserer Kinder-Kleider-Kiste Quettingen

Verfasst am: 15.11.2017

Unsere Quettinger Kleiderkiste

Zusätzlich zu unseren normalen Geschäftszeiten haben wir unseren Laden in Leverkusen-Quettingen, Lützenkirchener Str. 169, an folgenden geöffnet:

  • Freitag, 17. November, 17 – 19 Uhr
  • Freitag, 01. Dezember, 17 – 19 Uhr
  • Freitag, 15. Dezember, 17 – 19 Uhr

Weitere Informationen zur unserer Kinder-Kleider-Kiste

Nikolausverkauf für einen guten Zweck!

Verfasst am: 30.10.2017

Die Spendenübergabe
Volker Schumacher, Bundesschatzmeister d. BdSJ
Emil Vogt, Bundesschützenmester d. BHDS
Horst Richartz, DKSB Leverkusen
Peter Boddenberg, DKSB Leverkusen
Stephan Steinert, Bundesjungschützenmeister d. BdSJ
Pfr. Wolfgang Pütz, Bundesjungschützenpräses d. BdSJ

Der Bund der St. Sebastianus Schützenjugend, kurz BdSJ, ist ein demokratischer Kinder- und Jugendverband in der katholischen Kirche, hat im letzten Jahr in den Diözesen Sankt Nikolause verkauft.

Die Verpackung der Nikolause


Das Besondere an diesem Nikolaus war die Verpackung mit der darauf enthaltenden Beschreibung der Geschichte des Sankt Nikolaus.

Den Reinerlös dieser Aktion in Höhe von 1.014,67 Euro bekam der Kinderschutzbund Leverkusen am 29.10.2017 im Rahmen der Bundestagung der Schützenjugend übergeben.

 

Für diese Spende bedanken wir uns beim Bund der St. Sebastianus Schützenjugend.

3. Benefizkonzert für den Kinderschutzbund im KAW

Verfasst am: 30.10.2017

Peter Lorenz & DIE BAND

Mit kräftigem Rock, Blues und Soul spielten sich die Musiker Peter Lorenz & DIE BAND in die Herzen der Besucher.

Bereits zum dritten Mal vor ausverkauftem Haus verzichteten die Musiker auf Ihre Gage zu Gunsten des Kinderschutzbundes. Das KAW stellte die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung.

Die Einnahmen in Höhe von über 4.600,- Euro werden für den Ausbau- und Betrieb der Beratungsstelle in der Bracknellstraße verwendet.

Wir bedanken uns bei Lorenz & DIE BAND, allen Helfern, dem KAW, dem Partyservice Feller sowie bei allen Gästen, die uns durch Ihren Besuch unterstützt haben!

Weltkindertag des Kinderschutzbunds im Wildpark Reuschenberg 2017

Verfasst am: 21.09.2017

Die Musikschule auf der Bühne

„Ich möchte auch so einen schönen Luftballon und ein Fähnchen“, rief Mia begeistert, als sie mit ihren Eltern den Wildpark Reuschenberg am letzten Sonntag nach einem erlebnisreichen Besuch verließ – selbstverständlich nahm die Mama den dazugehörigen Flyer mit allen Informationen rund um den Kinderschutzbund auch mit.

Bei herrlichem Sonnenschein nutzten auch in diesem Jahr über 2000 Kinder und Erwachsene die vielen interessanten Angebote, die an diesem Tag in dem heimeligen Waldgelände vorzufinden waren.

Die Station des Kinderschminkens in Aktion

Die zahlreichen Angebote waren alle sehr angesagt:

  • Märchenerzählerin
  • Bewegungsparcour mit Slapline und Blindenparcour
  • Zauberer
  • Spiel zu den Kinderrechten
  • Frühe Hilfen
  • Bällchenbad für die Kleinen
  • Kinderschminken
  • Klima-Aktinsstand
  • Musikschule Leverkusen
  • Bastelangebote

Die Verantwortlichen des Kinderschutzbund freuten sich aber auch über den Besuch von Oberbürgermeister Uwe Richrath, der nach seinem Rundgang die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen würdigte.
Die Begeisterung und Freude der Kinder an diesem erlebnisreichen und interessanten Tag hat die Verantwortlichen dazu motiviert auch im kommenden Jahr wieder zu diesem Anlass ein vielleicht sogar erweitertes Angebot zu planen.

Spende der Bayer04 Fans für den Kinderschutzbund Leverkusen

Verfasst am: 02.09.2017

Spendenscheckübergabe Bayer04 Fans
Fanbetreuung Frank Linde, Bayer04 Fußball GmbH Meinolf Sprink und Peter Boddenberg vom Kinderschutzbund Leverkusen

Durch den Verzicht vieler Bayer04-Fans auf die Gutschrift einer Eintrittskarte aus der vergangenen Bundesliga-Saison und der Aufrundung des Spendenbetrages durch Meinolf Sprink, Bayer04 Fußball GmbH auf das Gründungsjahr der Bayer04, sind 1.904,- € zustande gekommen.

Die Übergabe des Spendenschecks erfolgte vor dem ersten Bundesliga Heimspiel am 26.08.2017 gegen Hoffenheim in der BayArena durch die Bayer04-Fanbetreuung von Herrn Frank Linde, der Bayer04 Fußball GmbH durch Herrn Meinolf Sprink und den vielen spendablen Bayer04-Fans an Peter Boddenberg vom Kinderschutzbund Leverkusen.

Der Kinderschutzbund Leverkusen dankt den Bayer04 Fans, der Bayer04-Fanbetreuung und der Bayer04 Fußball GmbH.

Unser Spielmobil sorgt für Begeisterung in den Flüchtlingseinrichtungen

Verfasst am: 11.08.2017

Unser Spielmobil sorgt für Begeisterung in den Flüchtlingseinrichtungen

Nach vielen erfolgreichen Einsätzen unseres Spielmobil in Kitas, Schulen und z. B. bei Stadtfesten haben wir mit der finanziellen Beteiligung der Sparkasse Leverkusen und der aktiven Unterstützung der Stadt Leverkusen, Fachbereich Soziales, in den Sommerferien 3 Flüchtlingseinrichtungen besucht.

Unser Ziel war es, den geflüchteten Kindern in den Sommerferien ein schönes Ferienerlebnis zu geben. Dazu wurden von der Stadt Leverkusen drei Flüchtlingseinrichtungen ausgesucht, darunter die Heinrich-Claes-Str. in Küppersteg, die Josefstr. in Manfort und die von Diergardt Str. in Schlebusch.

Schon bei der Ankunft des Spielmobil haben die Kinder fleißig beim Aufbau mit angepackt. Anschließend wurde unter fachlicher Anleitung und mit großer Begeisterung die Bewegungsbaustelle erkundet und neue Spielzeuge erforscht. Für viele Kinder war z. B. das Sackhüpfen eine vollkommene neue Erfahrung. Mit den Möglichkeiten des Spielmobils werden kreatives Denken, Bewegung und teamorientiertes Spielen gefördert.

Jahresbericht 2016

Verfasst am: 22.05.2017

 
Hier finden Sie unseren aktuellen Jahresbericht 2016.
 
 
 
 

Kinderschutzbund Leverkusen bietet psychosoziale Prozessbegleitung

Verfasst am: 08.02.2017

Am 01.01.17 ist das Opferschutzgesetz geändert worden. Opfer schwerer Straftaten dürfen nun eine psychosoziale Prozessbegleitung bei Gericht beantragen, die sie vor, während und nach dem Strafverfahren emotional und mit Informationen unterstützt. Diese Betreuung soll dazu dienen, weiteren Schaden von dem Opfer abzuwenden.

Auch Kinder und Jugendliche können Opfer von schweren Straftaten sein und sie haben das Recht auf die eben genannte Begleitung.
Psychosoziale Prozessbegleitung erfolgt durch ausgebildete Fachkräfte und ist für die Opfer kostenlos.
Seit kurzem ist auch unsere Mitarbeiterin Frau Antje Lachmann in dieser Funktion anerkannt und sie kann ab sofort Begleitungen übernehmen.

Bei Rückfragen können sie sich an die Beratungsstelle (02171/84242) wenden oder eine E-Mail schreiben an: lachmann@dksb-leverkusen.de

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten sie über den link des Justizministeriums NRW:
https://www.justiz.nrw.de/BS/opferschutz/psychosoz_prozessbegl/index.php

Posterkampagne Baby-Schüttel-Trauma

Verfasst am: 01.02.2015

Poster Baby-Schüttel-Trauma im PDF Format

mehr zu diesem Thema