Aktuelle Termine

  • Sa
    21
    Sep
    2019

    Benefiz-Konzert

    KAW, Opladen

    mit Sauter, Korn & Lorenz

  • So
    22
    Sep
    2019

    Weltkindertag

    Spielmobil

Familien- und Erziehungsberatung

Eltern sein ist manchmal ganz schön schwer
Die vielfältigen Anforderungen der Kinder, des Partners oder der Partnerin und die sozialen Lebensbedingungen oder beruflichen Belastungen können Eltern schnell mal überfordern.

In diesen Fällen kann eine einfache Information, ein Gespräch oder eine längere Beratung, bei der man sich aussprechen kann und ein neutraler Zuhörer seine Sichtweise der Dinge beisteuert, sehr hilfreich sein.

Zu den bei uns Ratsuchenden gehören:
Kinder, Jugendliche, Eltern und ganze Familien. Außerdem stehen wir Fachkollegen/Innen aus sozialen Einrichtungen in Leverkusen beratend zur Seite.

Wir beraten bei:
– Trennungs- und Scheidungskonflikten
– Problemen von Jugendlichen mit Eltern oder Schule
– Einzelnen Erziehungsfragen – Erziehungsschwierigkeiten
– Gewaltproblematiken, sexueller Gewalt, sexuellem Missbrauch
– Vernachlässigungsfällen
– Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII
– Fachfragen rund um Familie und Erziehung

Wir arbeiten nach folgenden Prinzipien:
Die Beratungen und Familientherapien sind freiwillig und kostenlos. Wir unterliegen der Schweigeverpflichtung. Wir arbeiten nach Zustimmung der Klienten mit allen beteiligten, sozialen Einrichtungen zusammen.
Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Klienten unter Zuhilfenahme der vorhandenen Stärken und Fähigkeiten gangbare Lösungen zu entwickeln, zu erproben und umzusetzen.

 

Was muss man tun, wenn eine Beratung gewünscht wird?
Wir sind für Terminvereinbarungen telefonisch unter 02171/8 42 42 zu erreichen.

Sollten wir nicht persönlich erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

Die Beratungstermine finden nach individueller Absprache bei Antje Lachmann (Dipl. Pädagogin) oder Claus Schiederich (Dipl. Sozialarbeiter) statt.